"Le Jardin de Langel" ist eine Vereinigung von Umweltbildung und kulturellen Veranstaltungen. Der Park, in dem Besuche und Aktivitäten organisiert werden, ist ein typisches Beispiel für die Gärten der ehemaligen Weingüter des 19. Jahrhunderts. Sie wurde zur gleichen Zeit wie der Park von Château d'Armissan entworfen und erstreckt sich über eine Fläche von 5.000 m². Der Park hat die Pflanzen und Bäume dieser Zeit erhalten. Sein Steingarten gehört zur Tradition der sogenannten "natürlichen" Gärten. Die Natur ist durch verschiedene Pflanzenarten vorhanden: Eichengrün, Arbutus. Eine Wasserversorgung ist reichlich vorhanden: Brunnen, Becken, Waschgelegenheit und Noria zeugen von einem ausgeklügelten Hydrauliksystem. Heute bemüht sich der Verein, den Park zu verbessern, indem er Führungen, pädagogische Interventionen und kulturelle Veranstaltungen anbietet. Für weiter Informationen : www.olivettedelangel.fr

  • Gesprochene Sprachen : Englisch

  • Zahlungsmittel : Bank- und Postschecks, Bargeld, Überweisung

  • Haustiere erlaubt

  • Gruppen akzeptiert

  • Busparkplatz

Labels

Vignobles et Découvertes

Ausstattungen & Dienstleistungen

  • Ausstattungen Restaurant
Kapazität
  • Max. Anzahl der Personen / Gruppe 50
x

Kontakt

Park und Garten
OLIVETTE DE LANGEL ET JARDIN ARMISSAN
Wie ist das Wetter? Wetter
Am Meer
Heute
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Morgen
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Übermorgen
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Im Hinterland
Heute
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Morgen
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Übermorgen
--°C
Wind -- km/h
Richtung
Kontakt mit der Fachkraft aufnehmen
Ankreuzfeld *
Matomo